SRH FH-MobileUniversity

Mitgliederversammlung des BdRA am 21. Oktober 2019 im Park-Inn-Hotel in Berlin und Jahreskongress Risk Management Association e.V. (RMA)

27. August 2019 in Aktuelles

Liebe Mitglieder des BdRA, im Namen des gesamten Präsidiums laden wir Sie bereits heute herzlich zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung des BdRA Bundesverband der Ratinganalysten e.V. ein, die am 21. Oktober 2019 im Park-Inn-Hotel, Alexanderplatz 7, 10178 Berlin, stattfinden wird! Das Hotel verfügt über ein Parkhaus, es sind in unmittelbarer Umgebung weitere öffentliche Parkhäuser vorhanden. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Hotel gut erreichbar. Sollten Sie bereits am Vorabend Ihre Anreise planen, sind derzeit noch Zimmer im Park-Inn-Hotel verfügbar. Aber auch in der näheren Umgebung stehen viele Hotels zur Auswahl. Im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung laden wir Sie ebenfalls herzlich zur kostenfreien Teilnahme am ersten Tag des Jahreskongresses der Risk Management Association e.V. (RMA) am 21. Oktober 2019 sowie zur Abendveranstaltung der RMA ein. Wir haben für Sie ein Kartenkontingent reserviert, welches wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen. Informieren Sie sich über den Kongressablauf der RMA bitte auf der Internetadresse https://rma-ev.org/veranstaltungen/rma-konferenzen/rmc2019/ - hier erhalten alle Informationen rund um den Kongress. Wenn Sie auch am zweiten Tag am RMA-Kongress am 22.10.2019 teilnehmen möchten, bietet die RMA Ihnen dies zu einem vergünstigen Kostenbeitrag von 590,00 € (zzgl. Umsatzsteuer) an. Unsere Mitgliederversammlung beginnt am 21. Oktober 2019 um 9.30 Uhr, ab 9 Uhr Eintreffen der Teilnehmer. Der erste Kongresstag der RMA beginnt im Anschluss daran um 12.30 Uhr mit der Registrierung und dem Empfang der Teilnehmer im H4 Hotel Berlin-Alexanderplatz, Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin. Das Hotel liegt fußläufig zum Park-Inn-Hotel. Die Tagesordnung lassen wir Ihnen zusammen mit der offiziellen Einladung noch separat zukommen! Wie Sie aus unseren letzten Newslettern erfahren haben, wurden in der letzten Zeit die Kooperationsgespräch mit der Risk Management Association e.V. (RMA) intensiv weitergeführt. In diesem Rahmen wurde mit den Vorständen der RMA eine Vereinbarung erarbeitet, die eine Verschmelzung mit dem befreundeten Verband möglich macht. Wir sind der festen Überzeugung, dass ein solcher Zusammenschluss unseren Verband deutlich stärken wird. Die Möglichkeit, damit eine interdisziplinäre Basis zwischen „Rating“ und „Risiko“ zu festigen, wird für unseren Verband auch die nötige Zukunftsfähigkeit sicherstellen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie ebenfalls noch mit der Tagesordnung zur Mitgliederversammlung. Bitte melden Sie sich gerne bereits ab sofort für die Mitgliederversammlung (kostenfrei) und Ihre Teilnahme am Kongress am 21. Oktober 2019 (kostenfrei) sowie zur Abendveranstaltung der RMA (kostenfrei) per E-Mail an unseren Geschäftsführer Holger Becker (becker@bdra.de) unter dem Stichwort "Mitgliederversammlung und Kongress 2019" an. Damit wir besser planen können, geben Sie bitte bei Ihrer Anmeldung kurz an, an welchen der drei Events Sie teilnehmen. Vielen Dank! Bei einer zusätzlichen, kostenpflichtigen Teilnahme (siehe oben) am 22. Oktober.2019 am zweiten Tag des RMA-Kongresses melden Sie sich bitte ebenfalls per E-Mail an unseren Geschäftsführer Holger Becker (becker@bdra.de) unter dem Stichwort "RMA-Kongress 2019 – 2. Tag" an. Sie erhalten dann eine Rechnung mit dem Zahlbetrag per E-Mail. Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung und Jahrestagung wird im Rahmen der zweijährlichen Fortbildung für die akkreditieren Ratinganalysten (BdRA) angerechnet. Wir freuen sehr, Sie am 21. Oktober 2019 und ggfls. 22. Oktober 2019 in Berlin begrüßen zu dürfen und hoffen wieder auf Ihre zahlreiche Teilnahme! Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben, sprechen Sie gerne Herrn Holger Becker (becker@bdra.de) an. Mit den besten Grüßen Prof. Dr. Wolfgang Biegert (Vorsitzender des Präsidiums) Holger Becker (Geschäftsführer des BdRA)

Kommentarbereich ist geschlossen.